Kaktus sorgt für besonderen Klang

Kaktus sorgt für besonderen Klang

Baiersbronn, Von Monika Braun 06.11.2016 – 20:03 Uhr

Linda Kreuzen (rechts) und ihre Begleiterin Laura Trompetter Foto: Braun Foto: Schwarzwälder-Bote

In Holland ist Linda Kreuzen bereits eine bekannte Singer-Songwriterin. Nun begeisterte sie die Gäste im “Schaukelpferd” in Baiersbronn, in dem sie ein kleines aber feines Konzert gab.

Baiersbronn. Unter dem Motto “Live im Schaukel” gaben im Laufe des Jahres zum 25-jährigen Bestehen des “Schaukelpferds” einige Künstler Konzerte. Diesmal war die holländische Sängerin Linda Kreuzen zu Gast, die das Publikum mit ihrer gefühlvollen Stimme für sich gewann.

Tiefgründige Texte

Mit ihrer Gitarre und zusammen mit Begleiterin Laura Trompetter, die mit ihren verschiedenen Klanginstrumenten für einige überraschende Percussion-Einlagen zuständig war, verstand es die Künstlerin, von den ganz großen Gefühlen zu singen und ihr Publikum anzusprechen.

Mit ergreifenden Melodien und tiefgründigen Texten sang sie von zerbrochenen Herzen und schicksalhaften Begegnungen. Linda Kreuzen hatte Lieder, die unter die Haut gehen, im Gepäck und zeigte, dass sie im Jahr 2012 nicht zu Unrecht im holländischen Fernsehen zur besten Singer-Songwriterin gewählt worden war.

“Ich liebe die Musik, wichtig sind mir die Wurzeln und die Konzentration auf meine Stärken”, plauderte sie auf Englisch mit dem Publikum und hatte dann schon wieder den nächsten melancholischen Song auf den Lippen. Mit ihrer lebendigen Stimme weckte Linda Kreuzen eine ganz Reihe von Gefühlen und bekam viel Applaus. Neben ihren selbst geschriebenen Songs performte sie auch das bekannte Janis-Joplin-Lied “Me and Bobby McGee”, mit dem sie kurz vor dem Ende des ersten Teils für begeisterten Applaus sorgte.

Zusammen mit Laura Trompetter nahm Linda Kreuzen die kleine Bühne ganz für sich ein. Gemeinsam überraschten die beiden Frauen mit ungewöhnlichen musikalischen Einlagen. Sanft strich Laura Trompetter über die Stacheln eines mitgebrachten Kaktus und erzeugte Klangbilder, die unter die Haut gingen. Gefühle von Stärke und Optimismus, Trauer und Verzweiflung – die Lieder standen für eine große Bandbreite. Mal erzeugten sie Gänsehautstimmung, mal überzeugten sie mit kraftvollen Einlagen, bei denen die Sängerin ihr ganzes gesangliches Können präsentierte. Der bekannte Song “I’m on Fire” von Bruce Springsteen wurde von Linda Kreuzen ebenso gekonnt präsentiert wie viele ihrer eigenen Songs.

Am Ende gab es viel Applaus für ein Konzert, das reich war an Emotionen und mit vielfältigen Klängen überraschte.

Advertenties

Linda Kreuzen – EP recensie

artikel 3voor12

tekst: hans van der maas , 24 september 2012

De muzikale carrière van de Rotterdamse singer-songwriter Linda Kreuzen bevindt zich in een stroomversnelling. In mei van dit jaar vertederde ze haar toehoorders in een huiskamer tijdens theaterfestival Delft Fringe en binnenkort (26 oktober) presenteert ze haar titelloze debuut-EP in De Unie in Rotterdam

Wat goed is komt snel. En goed is ze! Live neemt ze je mee op een intieme muzikale reis, veelal langs de donkere facetten van het leven. Maar in haar performance schuilt zeker ook kracht en optimisme. En dat alles komt samen op haar debuut-EP, die vier nummers telt met ieder een eigen kleur en sfeer en die soepel en als eenheid beklijven. Opener ‘Keep it clear’ is een pakkende popsong met een herkenbaar riedeltje dat dagenlang prettig in je hoofd blijft zoemen. ‘Run run run’ is evenzo pakkend en poppy als de opener en nestelt zich ook al snel in je hoofd. Daarna gaat het tempo omlaag met de stomende soulballad ‘What do you want’. Een wanhoopskreet, krachtig en machtig ondersteund door haar geweldige band en bovengemiddeld meeslepend door het goed hoorbare orgel. De EP eindigt in mineur, niet kwalitatief gezien, maar muzikaal en tekstueel. ‘Heartbeat wasted’ kruipt zo diep en verspreid onder de huid dat je het nummer overal voelt. Het doet je verlangen naar de repeat-knop. Van de hele EP welteverstaan. Want Linda Kreuzen’s talent is onmiskenbaar. Als singer en als songwriter. Tip van de dag: de lancering van de EP kun je live en gratis bijwonen: vrijdag 26 oktober, De Unie, Rotterdam. Deuren gaan open om 21:00 uur. Meer info op www.lindakreuzen.nl